Rund um den PCP Photo Competence Partner Fachhandels GmbH ist im letzten Jahr viel passiert. Nach dem Abgang der Partner Isarfoto und AVI besteht das Servicenetz nun aus vier Unternehmen. Dies sind die Fotohändler Foto Dinkel, Photo Universal, GM Foto und Probis Media Solutions. Der frühere Probis-Geschäftsführer Jörg Hagitte übernahm am 1. September die PCP-Leitung. “Ich habe geholfen, die Gruppe zu gründen, und ich glaube, ich weiß, wo ich anfangen soll, um die PCP wieder zum Laufen zu bringen”, sagte Hagitte.

Der höchstmögliche Standard für Dienstleistungen

Die PCP Group konzentriert sich darauf, professionelle Fotografen und begeisterte Amateure mit Technologie und Know-how zu versorgen. Die Mitglieder der Gruppe möchten den höchstmöglichen Standard an gemeinsam entwickelten und gewarteten Diensten bieten und dem professionellen Fotografen Werkzeuge am Set zur Verfügung stellen, die seine Anforderungen tatsächlich erfüllen (oder übertreffen). PCP engagiert sich strategisch in erster Linie für kostengünstiges Einkaufen und ergänzt sich durch professionell genutzte Dienstleistungen. Die Idee und Konzeption von PCP entstand aus dem beruflichen Alltag.

Standard

PCP bald mit acht Standorten in Deutschland

Nach dem Abgang der Aktionäre Isarfoto und AVI ist das Unternehmen laut einer Pressemitteilung des Unternehmens deutlich homogener geworden. Die vier Fotohändler sind derzeit mit sieben und bald acht Standorten in Deutschland sehr gut positioniert. Alle vier “ticken” sehr ähnlich.

Neue Website informiert über Ziele und Aktivitäten der Gruppe

Der erste Schritt war die Erstellung der neuen Website www.pcp-online.eu, auf der Kunden und Lieferanten einen Überblick über die Ziele der Gruppe und der beteiligten Unternehmen erhalten. Andere Projekte wie die Partnersuche im Westen und Osten, aktuelle Angebotskataloge, gemeinsame Workshops und Seminare, Messen und die Entwicklung eigener Produkte und dergleichen haben bereits begonnen.

bereits begonnen

Der ISO-Bereich von 2000 hilft dieser Kamera, einige Bilder in höchster Qualität zu produzieren, die atemberaubend sind. Unabhängig vom Ort der Hochzeit ist diese Kamera für alles gut gerüstet. Die verbesserte AF-Leistung ist ein weiterer Faktor, der den gesamten Prozess effektiv macht. Mit 12 Bildern pro Sekunde können Sie kontinuierlich aufnehmen, da die Kamera Ihnen dabei hilft, alles zu erreichen. Obwohl es möglicherweise nicht gegen die EOS SD-Marke steht, gelingt es ihm dennoch, vom Standpunkt aus eine Erklärung abzugeben.

Categories: Repositionen

0 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *